Windows 2000/XP - Shell-Extensions

Dieser Ordner enthält diverse Tools zur Prüfung von Verknüpfungen und zur Erweiterung des Kontextmenüs von Dateien.

Modul Bemerkung
GetShortcutProperties.vbs Zeigt die Verknüpfungseigenschaften einer Datei, die per Drag&Drop zur Skriptdatei gezogen wurde.
ShortcutDetective.vbs Listet die Verknüpfungseigenschaften aller Dateien des Desktop und des Startmenü (oder des per Drag&Drop zur Skriptdatei gezogen Ordners) auf.
HotKeyDetective.vbs Listet die HotKeys (Abkürzungstasten) aller Verknüpfungsdateien des Desktop und des Startmenü auf.
DOS.INF INF-Datei, die das Kontextmenü von Ordnern um den Befehl MS-DOS erweitert.
EXPLORE1.INF Erweitert das Kontextmenü von Ordnern um einen Befehl zum Aufruf eines Ordnerfensters.
EXPLORE2.INF Erweitert das Kontextmenü von Ordnern um einen Befehl zum Aufruf eines Explorerfensters.
PRNDIR.BAT
PRNDIR.INF
Nach der Installation findet sich im Kontextmenü eines Ordners der Befehl zum Drucken des Verzeichnisinhalts. Die BAT-Datei muss an den Drucker angepasst werden.

Die INF-Dateien sind mit der rechten Maustaste anzuklicken. Dann ist der Befehl Installalieren im Kontextmenü zu wählen. Eine per INF-Datei installierte Erweiterung lässt sich über das Dialogfeld Software der Systemsteuerung (Aufruf über das Startmenü) wieder aus Windows entfernen.

Download alle Beispiele als ZIP-Datei: WinShellExt.zip (Sie müssen das ZIP-Archiv z.B. mit WinZip entpacken)

Nähere Informationen zu den benutzten Techniken, zum Einsatz der Tools sowie zur Installation/Deinstallation finden Sie u.a. in meinem Titel:

Günter Born: Windows XP Home Edition - Das Handbuch, Ausgabe 2005
Microsoft Press, München, 2005, 3-86063-190-X, 1040 Seiten

Achtung: Der Einsatz dieser Module erfolgt auf Basis AS-IS, d.h. auf eigene Gefahr und ohne jegliche Unterstützung durch den Autor.


(c) 2005 Günter Born - www.borncity.de