Windows XP Home Edition - Das Handbuch

Das ganze Softwarewissen: komplett, verständlich, kompetent

Günter Born: Windows XP Home Edition - Das Handbuch,
Microsoft Press, München, 2001, 3-86063-164-0, 880 Seiten

Top 10 Titel: Platz 1
Dez. 2001 (Quelle Media Control/ComputerBild 25/2001).
Top 10 Titel: Platz 3 (Sonderausgabe, Paperback)
April 2004 (Quelle Media Control/ComputerBild 9/2004).
Günter Born: Windows XP Home Edition - Das Handbuch,
Ausgabe 2005
Microsoft Press, München, 2005, 3-86063-190-X, 1040 Seiten

Komplette, für das Service Pack 2 überarbeitete und stark
erweiterte Auflage 2005.

Alles, was Sie zur Beherrschung von Windows XP Home Edition und seiner neuen Multimedia-, Internet- und Heimnetzwerkfeatures benötigen: die komplette Programmbeschreinbung mit Schritt- für-Schritt-Anleitungen zum Erleben der Arbeitstechniken, schnell zugänglichen Übersichten, Hervorhebung der Neuerungen zu früheren Windows-Versionen sowie Tipps von den Profis zur optimalen Nutzung. Geben Sie sich nicht mit irgendeinem Handbuch zufrieden, denn es gibt Das Handbuch - direkt von Microsoft Press.

Lesen Sie:

Auf der der ersten Auflage beiliegenden Begleit-CD-ROM finden Sie:

Auf der der zweiten Auflage beiliegenden Begleit-CD-ROM finden Sie:

Windows Shell-Extension

Die Shell-Extensions erweitern Windows XP um einige hilfreiche Tools (z.B. Anzeige der belegten Tastenkürzel für Verknüpfungen, Erweiterung der Kontextmenüs in Ordnerfenstern etc.).

Info Zusätzliche Informationen zu den Modulen und Dowload

Die Tools dürfen Sie kostenlos heruntergeladen und nutzen. Eine Weitergabe auf CDs oder in elektronischen Medien ist ohne meine explizite Erlaubnis nicht gestattet.

Errata für die Auflage 2005

Seite Korrekturhinweis
253 Die im Beispielordner enthaltene Datei PrnDir.inf ist auf der Seite nicht erwähnt (erweitert das Kontextmenü um einen Befehl zum Drucken von Verzeichnissen). Bezüglich der Fehlermeldung wegen einer fehlenden .pif-Datei während der Installation lesen Sie die unten stehenden Erläuterungen.
265 Tipp, 2. Absatz, 2. Zeile, das Programm Act.exe heißt Act20.exe
---  

 

Fehlermeldung bei der Installation der Datei PrnDir.inf aus Kapitel 6.

PrnDir.inf erweitert das Kontextmenü von Ordnern in Ordnerfenstern um einen Befehl zum Drucken des Verzeichnisinhalts (für Insider: Es wird ein DOS Dir-Befehl ausgeführt und die Ausgabe zum Drucker umgeleitet).

Beim Versuch, die in Kapitel 6 enthaltene Datei PrnDir.inf über den Kontextmenübefehl Install einzurichten, wird eine fehlende .pif-Datei gemeldet. Die .pif-Datei soll lediglich dafür sorgen, dass sich das Fenster der Eingabekonsole nicht maximiert öffnet. Leider kann diese .pif-Datei nicht mit auf CD geliefert werden, da Windows intern die eigenen Pfade in dieser Datei hinterlegt (beim Kopieren in ein anderes System stimmen häufig die Pfade nicht). Es gibt zwei Lösungen für das Problem:

Selbst anlegen: Die beiden Dateien PrnDir.inf und PrnBat.inf von CD in einen lokalen Ordner der Festplatte kopieren. Danach in einem Ordnerfenster im Windows-Verzeichnis nach dem Muster *.pif suchen lassen. Es wird eine Datei _default.pif gefunden, die Sie dann in den Ordner mit der PrnDir.inf kopieren und in PrnDir.pif umbenennen. Anschließend mit Rechtsklick das Kontextmenü der Datei öffnen und den Befehl Eigenschaften wählen. Auf der Registerkarte Programm den Wert des Felds Befehlszeile auf PrnDir.bat setzen. Weiterhin kann der Fenstermodus auf minimiert gesetzt werden. Danach die Registerkarte über OK schließen. Jetzt sollte die Installation über PrinDir.inf ohne Fehler klappen.

Die modifizierte Fassung herunterladen, die Dateien im ZIP-Archiv in einen lokalen Ordner entpacken und installieren.

PS: Deinstallieren lässt sich das Ganze über einen Eintrag im Dialogfeld Software (aufzurufen über das Symbol Software der Systemsteuerung). Sie benötigen Administratorenrechte zum Installieren/Deinstallieren dieser Erweiterung. Zudem bleibt (systembedingt) der leere Ordner Born im Windows-Verzeichnis beim Deinstallieren zurück. Der Ordner kann manuell gelöscht werden.

Ansonsten bitte ich um Beachtung: Die Weitergabe des Material auf der Begleit-CD erfolgt auf der Basis AS-IS und ohne jegliche Gewährleistung, Haftung oder Unterstützung durch den Autor! Ich kann einfach keinen kostenlosen Support leisten - insbesondere nicht in den Fällen, wo Leser nicht mal in die betreffenden Buchseiten oder die in jedem Verzeichnis enthaltenen Infodateien reinschauen.


 (c) by Günter Born 1997-2005